Normen

Normen

Das Sortiment und die Marke Hermi sind urheberrechtlich geschützt. Alle Produkte werden gemäß europäischen, internationalen und nationalen Normen hergestellt.

Kontaktieren Sie uns

Unsere Produkte haben die Prüfungen erfolgreich bestanden und alle notwendigen internationalen Zertifikate erhalten, unter anderem auch IEC 62305 und EN 62561.

Mit dem Einsatz der richtigen Komponenten aus unserem Sortiment können Experten Gebäude vor den schädlichen Folgen eines Blitzschlags vollkommen schützen.

Natürlich müssen dabei die Vorschriften aus den folgenden Normen eingehalten werden:

EN 62305-1
Blitzschutz - Teil 1: Allgemeine Grundsätze
EN 62305-2
Blitzschutz - Teil 2: Risiko-Management
EN 62305-3
Blitzschutz - Teil 3: Schutz von baulichen Anlagen und Personen
EN 62305-4
Blitzschutz - Teil 4: Elektrische und elektronische Systeme in baulichen Anlagen
EN 62561-1
Blitzschutzsystembauteile (LPSC) - Teil 1: Anforderungen an Verbindungsbauteile
EN 62561-2
Blitzschutzsystembauteile (LPSC) - Teil 2: Anforderungen an Leiter und Erder
EN 62561-3
Blitzschutzsystembauteile (LPSC) - Teil 3: Anforderungen an Trennfunkenstrecken
EN 62561-4
Blitzschutzsystembauteile (LPSC) - Teil 4: Anforderungen an Leitungshalter
EN 62561-5
Blitzschutzsystembauteile (LPSC) - Teil 5: Anforderungen an Revisionskästen und Erderdurchführungen
EN 62561-6
Blitzschutzsystembauteile (LPSC) -- Teil 6: Anforderungen an Blitzzähler (LSC)
EN 62561-7
Blitzschutzbauteile - Teil 7: Anforderungen an Mittel zur Verbesserung der Erdung
IEC 61312-1
Schutz gegen elektromagnetischen Blitzimpuls - Teil 1: Allgemeine Grundsätze
EN 50468

Anforderungen zur Zerstörfestigkeit von Einrichtungen mit Telekommunikationsanschluss gegen Überspannungen und -ströme infolge Blitzschlags

CLC/TR 50469

Blitzschutzsysteme. Bildzeichen


Name der Webseite

Kontakt

Vertrieb

Hermi GmbH

Gewerbepark 3

4716 Hofkirchen an der Trattnach

Österreich


+43 7734 40 278

office@hermi.at

Verwaltung

Hermi GmbH

Gabelsbergerstraße 5

9020 Klagenfurt am Wörthersee

Österreich