KATALOG BESTELLEN

Aleja Einkaufszentrum (Slowenien)

Projekt: Aleja Einkaufszentrum
Standort: Ljubljana, Slowenien
Investitionswert: 150.000.000 EUR
Verbautes Produktprogramm von HERMI: Blitzschutz
Kabeltragsysteme

Das Aleja Einkaufszentrum in Ljubljana (Slowenien) ist das neue hochmoderne Einkaufszentrum des Landes. Auf 32.000 Quadratmetern bietet Aleja Platz für 80 Geschäfte verschiedener Marken. Das Einkaufszentrum erstreckt sich über drei Etagen mit zwei Untergeschossgaragen. Die Gesamtinvestition in das Projekt beträgt über 150 Mio. EUR.

Hermi-Kabeltragsysteme werden verwendet, um das Gebäude mit elektrischer Infrastruktur auszustatten. 14.500 Meter Kabelrinnen, einschließlich Trag- und Verbindungselemente, sowie 1.700 Meter feuerfeste „E90“ Kabelrinnen sind in dem Gebäude installiert.

feuerfeste E90 Kabelrinnen

Das Gebäude hat ein Gründach mit Spielplätzen und einem Laufband. Um die Einhaltung der rechtlichen Grundlagen für den Blitzschutz und der Besuchersicherheit zu gewährleisten, mussten Blitzschutzanlagen ordnungsgemäß an das Gebäude installiert werden, wobei die Ästhetik und das Erscheinungsbild des Gebäudes erhalten bleiben mussten. Der ISVH-isolierte Blitzableiter in Kombination mit dem isolierten IZO60-Fangmast wurden zum Schutz des Spielplatzes und des Laufbandes verwendet, wobei die Anzahl der erforderlichen Fänger durch Berechnung des Schutzbereichs mit SHIELD-Programm optimiert wurde. Mit dem Fangsystem haben wir das Gebäude in einer angemessenen Weise durch die rollende Kugel Methode geschützt und mit Hilfe unseres SHIELD-Programms die optimale Lösung gefunden.

 SHIELD-Programm